Benefizkonzert mit Klaus Hoffmann

08. April 2016 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Foto: Malene

Das Leben mit der Einsamkeit, Berlin, Frauen und Männer und der Sinn in all dem haben Klaus Hoffmann immer beschäftigt, in seinen Gedanken, musikalisch und literarisch. Klaus Hoffmann ist mit Leib und Seele Künstler, mehrfach ausgezeichneter Musiker, Schauspieler und Autor und lebt bis heute in seiner Heimatstadt Berlin. Zugunsten des Diakonie-Hospiz Wannsee liest er aus seiner 2012 erschienenen Autobiographie und singt einige seiner Lieder.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Spende für das Hospiz.

Die Schirmherrschaft für dieses Benefizkonzert hat Staatssekretärin Barbara Loth übernommen.

 

Informationen zur Veranstaltung

08. April 2016 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

 
Veranstaltungsort

Kirche am Immanuel Krankenhaus Berlin
Königstr. 66
14109 Berlin-Wannsee
www.baptisten-wannsee.de

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Unterstützen Sie uns

Am Ende ganz allein?

  • 22. September 2016
    19. Berliner Hospizwoche mehr

Ehrenamtliche gesucht

  • Sie möchten sich im Diakonie-Hospiz Wannsee engagieren? Hier finden Sie alle Informationen

Ansprechpartner

Direkt-Links