Pressebilder

Die Pressebilder stehen ausschließlich für redaktionelle Veröffentlichungen unter Angabe der Quelle und des Copyrights und im Kontext der dazugehörigen Pressemitteilungen bzw. einer Berichterstattung ausschließlich über die dargestellte Person, Abteilung, Einrichtung und das benannte Thema zur Verfügung. Wenn Sie andere Formate benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

Ergebnis 1 bis 10 von 31 Downloads

  • Pressefoto: 2018-10-28 Naturheilkundliche Sterbebegleitung

    Wir laden Sie herzlich zur Benefizveranstaltung "Naturheilkundliche Sterbebegleitung" am 28. Oktober 2018 ein. © Dr. Kristin Peters

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 1.6 MB
  • Pressefoto: 2018-10-05 Erster Spatenstich für das Diakonie-Hospiz Wolterdorf

    Am 5. Oktober 2018 fiel der erste Spatenstich für das Diakonie-Hospiz Woltersdorf. Mit vereinten Kräften schaufelten (v.l.n.r.): Geschäftsführender Direktor der Immanuel Diakonie Udo Schmidt, Geschäfstsführerin der Diakonie-Hospiz Woltersdorf GmbH Angelika Behm, Landrat für Märkisch-Oderland Gernot Schmidt, Architekt Markus Legiehn, Projektleiterin Silke Hoffmann.
    © Immanuel Diakonie, Foto: Jenny Jörgensen

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 8.1 MB
  • Pressefoto: 2018-08-07 Lageplan Diakonie-Hospiz Woltersdorf

    Am 1. Oktober beginnt der Bau des Diakonie-Hospiz Woltersdorf. Der Lageplan zeigt Grundstück und Erdgeschoss des Hospizes. Auf der 815 Quadratmeter großen Gesamtfläche des Erdgeschosses entstehen die 14 Gästezimmer mit jeweils eigenem Bad und eigener Terrasse, ein Gemeinschaftsraum, ein Raum der Stille im Zentrum des Hauses und eine Küche. Im insgesamt 194 Quadratmeter großen Obergeschoss sind die Verwaltungs- und Mitarbeiterräume sowie ein Angehörigenzimmer untergebracht. Der parkähnliche Garten soll Gästen und Angehörigen einen naturnahen Aufenthalt im Freien ermöglichen. Spätestens Ende 2019 soll das Hospiz die ersten Gäste aufnehmen. © Marcel Adam Landschaftsarchitekten
    © Marcel Adam Landschaftsarchitekten

    Dateiformat: pdf, Dateigröße: 830.3 KB
  • ALMATAKIA alias Cornelia Best-Hellweg tritt im Diakonie Hospiz Wannsee auf
    Pressefoto: 2018-05-27 ALMATAKIA

    Wir laden Sie herzlich zum Benefizkonzert der Sängerin ALMATAKIA alias Cornelia Best-Hellweg am 27. Mai 2018 ein.
    © Best-Hellweg

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 3.6 MB
  • Pressefoto: 2018-02-16 Die Seele mit Druck entlasten

    Mitarbeitende im Diakonie-Hospiz Wannsee erhalten Shiatsu-Therapie, um Entlastung vom seelischen Druck in der Arbeit mit Sterbenden zu erfahren. Mit einer Spende finanziert der Förderverein des Lions Club Dahlem das Angebot für ein weiteres Jahr.
    © Immanuel Diakonie GmbH

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 3.6 MB
  • Pressefoto: 2018-01-28 Neujahrskonzert der Musikschule Wannsee

    Wir laden Sie herzlich zum Benefizkonzert der Musikschule Wannsee für das Diakonie-Hospiz Wannsee am 28. Januar 2018 in die Kirche am Immanuel Krankenhaus ein.
    © Diakonie-Hospiz Wannsee, 4426x3444px, 300dpi

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 4.4 MB
  • Pressefoto: 2018-01-17 Seit 15 Jahren nimmt das Diakonie-Hospiz Wannsee Sterbende auf

    Im Januar 2003 nahm das Diakonie-Hospiz Wannsee seinen ersten Gast auf. Mehr als 2.000 schwerstkranke Menschen haben dort in den vergangenen 15 Jahren Pflege und Fürsorge erhalten, geleitet von dem Ansatz, ihnen „Leben bis zuletzt“ zu ermöglichen.
    © Immanue Diakonie, Foto: Jenny Jörgensen

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 6.0 MB
  • Malen tut Menschen, die todkrank sind und bald sterben müssen, gut. Im Diakonie-Hospiz Wannsee bringt ihnen eine Küntlerin bei, wie man malt. Ein Hospiz ist ein Haus, in dem Menschen, die bald sterben, gepflegt werden.
    Pressefoto: 2017-09-25 Kunstkurs im Diakonie-Hospiz Wannsee

    Die Künstlerin, Grafikerin und Gerontotherapeutin Roxane Pieper (links) unterstützt einen Gast während des Kunst- und Kreativnachmittags im Diakonie-Hospiz Wannsee dabei, sich mit Farbe und Formen auszudrücken. Eine Austellung zeigt die beeindruckenden Ergebnisse. © Immanuel Diakonie, Fotografin: Jenny Jörgensen
    © Immanuel Diakonie, Fotografin: Jenny Jörgensen

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 7.0 MB
  • Pressefoto: 2017-09-25 Kunst aus dem Hospiz - Blauer Vogel nach Odilon Redon

    Der blaue Vogel, Monotypie (Glasdruck) ergänzt mit Aquarellfraben. Entstanden im Kunstkurs im Diakonie-Hospiz Wannsee, inspiriert vom schwarzen Vogel des französischen Symbolisten Odilon Redon. © Immanuel Diakonie, Fotografin: Jenny Jörgensen
    © Immanuel Diakonie, Fotografin: Jenny Jörgensen

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 4.9 MB
  • Pressefoto: 2017-07-14: Chor des Jungen Ensemble Berlin singt für das Diakonie-Hospiz Wannsee

    Der Chor des Jungen Ensemble Berlin singt am 6. Oktober 2017 für das Diakonie-Hospiz Wannsee.
    © Immanuel Diakonie GmbH, Foto: Stephan Röhl

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 8.9 MB
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Unterstützen Sie uns

Wir suchen Ehrenamtliche

  • Sie möchten sich im Diakonie-Hospiz Wannsee engagieren? Hier finden Sie alle Informationen

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse der Immanuel Diakonie und aller ihrer Einrichtungen

    Immanuel Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 19 Dezember 2018
    Supervision
    mehr
  • 19 Dezember 2018
    EA-Vorbereitungskurs
    mehr
  • 03 Januar 2019
    Trauercafé
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK