Aktuelle Nachrichten

12.10.2018

Ein Klavierabend mit Andreas Göbel

Unter dem Motto "Am Anfang war Musik..." findet am 26. Oktober ein Klavierabend mit Andreas Göbel für das neue Diakonie-Hospiz in Woltersdorf statt.

Andreas Göbel

Viele Klassikfans kennen ihn als Moderator der Sendung „Musik der Gegenwart“ beim Kulturradio vom RBB: Andreas Göbel. Der Berliner Journalist und Musikkritiker liebt klassische Musik und redet nicht nur über sie, sondern spielt auch selbst virtuos und mit viel Leidenschaft Klavier.

Da es ihm ein Anliegen ist, die Hospizarbeit aktiv zu unterstützen, spielte er schon Benefizkonzerte für das Diakonie-Hospiz in Berlin-Wannsee. Nun, anlässlich des Spatenstiches für das neue Diakonie-Hospiz am Standort Woltersdorf, wird er am Freitag, den 26. Oktober 2018 um 19.00 Uhr erneut zeitlos schöne Klavierliteratur präsentieren, darunter bekannte Werke von Bach, Beethoven, Brahms, Saint-Saëns und Chopin. Das Konzert findet im Bürgersaal im Rathaus in Erkner statt. Der Eintritt ist frei. Spenden für das Diakonie-Hospiz Woltersdorf sind aber sehr willkommen.

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Unterstützen Sie uns

Wir suchen Ehrenamtliche

  • Sie möchten sich im Diakonie-Hospiz Wannsee engagieren? Hier finden Sie alle Informationen

Termine

  • 18 November 2018
    Erinnerungsgottesdienst
    mehr
  • 19 November 2018
    Trauergruppe "Sichtbar" - Ansicht
    mehr
  • 21 November 2018
    Mitarbeitertreffen der Ehrenamtlichen
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK